Das Bedingungslose Grundeinkommen

Die Coronakrise hat deutlich gemacht, dass in vielen Jobs Kurzarbeitergeld nicht zum Leben ausreicht. Viele Menschen mussten sich, bedingt durch den Lockdown, in dieser Zeit stark einschränken oder sich Nebenjobs suchen um über die Runden zu kommen. Vor allem Mitarbeiter*innen in der Hotelbranche und der Gastronomie waren davon betroffen.

Wie wäre es da mit der Idee, das bedingungslose Grundeinkommen noch einmal zu diskutieren? Also einem Grundbetrag, den jede Person bekommen würde und der zur Grundsicherung des Lebensunterhalts dienen soll. Wir wollen uns in diesem Seminar intensiv mit verschiedenen Modellen dazu beschäftigen und auch insgesamt einen Blick auf die sozialen Sicherungssysteme in Deutschland werfen. Dazu werden wir auch in die Vergangenheit schauen und die Geschichte der Sozialversicherung in Deutschland genauer beleuchten.

Ansprechpartner

Seminarort

ver.di-Bildungsstätte Walsrode
Sunderstraße 77
29664 Walsrode

Datum

14. - 16.05.21 Termin speichern

Anmeldung

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.